Bad | Wangerooge

 

Zeitlose und moderne Formensprache und „heute schon an morgen denken“ lautete die Aufgabe bei dieser Badsanierung auf Wangerooge. Ansprechende und harmonische Elemente, hochwertige Materialien sowie die Erfüllung höchster Anforderungen an Ambiente und Funktion wurden infolgedessen in diesem Badezimmer vereint.

Italienisches Fliesen-Design traf deutsche Fliesenleger-Qualität: Die Fliesen des Herstellers Marazzi aus der Serie Percorsi sind aus hochwertigen Rohstoffen gefertigt und tragen in sich die Energie des Vulkangesteins. In Kombination mit dem zur Serie erhältlichen Stäbchen-Dekor in Maueroptik bilden sie eine zur Insel passende, lebendige Atmosphäre. Quadec, quaderförmige Edelstahlprofile der Firma Schlüter, rundet die Fliesenverlegung perfekt ab und die verlegten Bodenfliesen des Herstellers Serenissima in Holzoptik aus der Serie Newport passen wunderbar zur Natursteinoptik.

Für dezente, aber äußerst stimmungsvolle Lichteffekte sorgen die wasserdichten Spots im Duschbereich. Der Einbau einer Bodenheizung sowie die superflache Duschwanne für einen bequemen Ein- und Ausstieg berücksichtigen den Gedanken an morgen.